Brustkrebs: Neuer Wirkstoff gegen dreifach negatives Mammakarzinom

KDM4-Inhibitor verspricht neue Hoffnung für Betroffene

© padrinan / pixabay.com

Bei dreifach negativem Brustkrebs stößt die moderne Medizin noch immer an ihre Grenzen – trotz aller Fortschritte im Kampf gegen das Mammakarzinom. Eine neue Studie belegt nun, dass betroffene Frauen vom Einsatz von neu entwickelten, epigentischen Inhibitoren profitieren könnten. Sie helfen, das Wachstum der Krebsstammzellen einzudämmen.

... mehr