Plazenta & Amnion: Biomaterial mit Superkräften

Stammzellen auf der Eihaut forcieren die Regeneration von Nerven und heilen Wunden

© Sanjasy / pixabay.com

Ein Kind wird geboren. Welch ein freudiges Ereignis! Nach der Versorgung des neuen Erdenbürgers steht die Frage im Raum: Was geschieht mit der Nabelschnur und Plazenta? Mediziner haben darauf eine konkrete Antwort: Gewebe-Recycling, um Patienten zu helfen! Doch noch wandern beide Gewebe viel zu häufig in den Klinikmüll. Das soll sich ändern!

... mehr

Plazenta-Stammzellen sollen Knochenbrüche heilen

Schneller fit nach Oberschenkelhalsbruch – dank Stammzellen aus dem Mutterkuchen

© IAOM-US / pixabay.com

Patienten fürchten sich vor allem vor Krebs, Schlaganfall oder Herzinfarkt. Doch auch ein Sturz im Alter und ein daraus resultierender Oberschenkelhalsbruch kann mit einer Verkürzung der Lebenszeit einher gehen, denn viele Patienten schaffen es nicht mehr, sich zu „berappel.“ Plazenta-Stammzellen sollen die Heilungsprozesse ankurbeln.

... mehr