Stammzellen-Impfung kann Krebswachstum hemmen

Personalisierte Zusatztherapie könnte Standardbehandlung ergänzen und verbessern

© skeeze / pixabay.com

Induzierte pluripotente Stammzellen ähneln in ihren Eigenschaften embryonalen Stammzellen und damit auch Krebszellen. Forscher entdeckten nun, dass die Oberflächenstrukturen von IPS-Zellen sich eignen, um damit das Immunsystem auf die Erkennung von Krebszellen zu trainieren. Die Stammzellen-Impfung gegen Krebs rückt so in greifbare Nähe.

... mehr