Kaputtes Herz mit Stammzellen heilen

Herzmuskelschwäche soll in Zukunft ein Pflaster aus Stammzellen kurieren

© PublicDomainPictures / pixabay.com

Weltweit sind mehr als 20 Millionen Menschen von Herzmuskelschwäche betroffen. Aktuelle Therapien können allenfalls den Verlauf der Krankheit verlangsamen. Eine Reparatur des kaputten Herzens war bislang allerdings nicht möglich. Doch an dieser Vision arbeiten Forscher weltweit mit Hochdruck und die „Wunderzellen“ Stammzellen sollen ihnen dabei helfen

... mehr