Plastikstrohhalm adé

Warum Trinkhalm-Alternativen auf dem Vormarsch sind

© rodgersm222 / pixabay.com

Der Kindergeburtstag steht vor der Tür oder Sie haben einen Cocktailabend geplant und stellen sich nun die Frage: Trinkhalm ja oder nein? Und wenn ja: Plastikstrohhalm oder doch besser eine umweltfreundlichere Trinkhalmalternative? Aus früheren Zeiten kennen wir Strohhalme noch als farbenfrohe, biegsame, hohle Plastikteilchen, mit denen man nicht nur leckere Getränke schlürfen, sondern auf denen

... mehr

Solidarische Landwirtschaft: Lebensmittelproduktion neu gedacht

Nachhaltige Landwirtschaft abseits von Marktzwängen

© klimkin / pixabay.com

Nachhaltigkeit, Verbraucherschutz, Klimaschutz, Ressourcen – wer sich mit alternativen Lebensweisen auseinandersetzt, kommt unweigerlich mit diesen Begriffen in Berührung. Eine Möglichkeit, täglich gesund und klimabewusst zu konsumieren, bietet das Konzept der  solidarischen Landwirtschaft (kurz: SoLaWi). Wie es genau funktioniert, erklärt Ihnen die Redaktion von familien-gesundheit.de.   Der Ursprung der solidarischen Landwirtschaft In den 1960er Jahren kam

... mehr

Plogging: Eine gute Sache

Der neue Trendsport: Jogging und Müll in der Natur einsammeln

© nastya_gepp / pixabay.com

Sich gesund und fit zu halten, erfordert in der heutigen Zeit meist besondere Aufmerksamkeit. Häufig stehen Stress, Bürotätigkeiten und ein voller Tagesplan dem „Extra“ an Bewegung entgegen. Wer sich dann aber doch dazu aufraffen kann, regelmäßig Sport zu treiben, wird schnell Gefallen daran finden. Joggen erfreut sich dabei allgemein großer Beliebtheit – immerhin geben rund

... mehr