Bier – das Hausmittel für die Schönheit

„Hopfen-Blüten-Tee“ als preiswerte Beauty-Essenz

Der Spruch „Panta rhei“ (Alles fließt) trifft selten auf ein Lebensmittel so zu wie auf das Bier, eines der Lieblingsgetränke der Deutschen. Es fließt nicht nur auf dem Münchner Oktoberfest in Strömen, sondern in der ganzen Bundesrepublik. Statistisch gesehen trinkt jeder Bundesbürger im Schnitt ca. 110 Liter Bier pro Jahr – der Säugling genauso wie der 100-Jährige. Doch der Gerstensaft ist nicht nur ein 1A Durstlöscher, sondern auch ein wahres Schönheitselixier. Dass das Hausmittel Bier gut für die Schönheit ist, wussten bereits unsere Urgroßmütter. Mit diesen „Bier-Tipps“ schonen Sie in puncto Beauty & Kosmetik Ihren Geldbeutel. Das gesparte Geld können Sie dann direkt reinvestieren in einen spätsommerlichen Biergarten-Besuch. Prost!

© Alexas_Fotos / pixabay.com

Ein Bier an einem lauen Sommerabend im Biergarten trinken – das ist Erholung pur. Wenn Sie das öfters machen wollen, sollten Sie an anderer Stelle Ihre Geldbörse schonen – zum Beispiel bei teuren Kosmetika. Die brauchen Sie nämlich nicht mehr, wenn Sie das Hausmittel Bier für Ihre Schönheit verwenden – als Waschlotion, als Shampoo, als Haarfestiger oder als Gesichtsmaske. Bier ist ein vielseitiges Schönheitselixier und eine wahre Beauty-Essenz.

 

Dass Bier jede Menge Mineralstoffe wie Kalium, Phosphor oder Magnesium enthält, ist längst kein Geheimnis mehr. Auch wichtige Vitamine wie Folsäure, Pantothensäure, Niacin oder Riboflavin (Vitamin B2) finden sich im „Hopfen-Blüten-Tee“ wieder. Beides – Mineralstoffe und Vitamine – tun Körper und Seele gut. Neben Wasser und Malz ist der Hopfen einer der Hauptbestandteile und Aromalieferanten des Bieres. Hopfen enthält viele Bitterstoffe und ätherische Öle. Er besitzt aber auch eine antibakterielle Wirkung. Deswegen eignet sich das Hausmittel Bier auch so hervorragend zur Behandlung von kleinen Pickelchen oder Hautunreinheiten, wie sie bei fettiger Haut schnell auftreten können.

 

Hausmittel Bier: Das Schönheitsrezept für Haut & Haare

Gegen fettige Haut hat sich eine Waschlotion aus zwei Esslöffeln Bier (idealerweise ein Pils), einem Esslöffel Apfelessig und zwei Tropfen Teebaumöl bestens bewährt. Zur Reinigung der Haut wird diese Essenz mit 100 ml Wasser verdünnt. Die fettigen Hautpartien sollten mit der so entstandenen Bier-Waschlotion einmal pro Tag gewaschen werden. Anschließend mit klarem Wasser gut nachspülen. Seien Sie hier jedoch bitte aufgrund des Apfelessigs und Teebaumöls vorsichtig rund um die Augenpartie.

Das Hausmittel Bier sorgt nicht nur für schönere Haut, es tut Ihren Haaren genauso gut. Als Spülung sorgt Bier für glänzende Haare. Auch ein Biershampoo ist ganz einfach selbst hergestellt. Nehmen Sie dafür einen Teelöffel eines sehr milden Shampoos und vermischen Sie es mit einem Eigelb und einem Esslöffel Bier. Massieren Sie die Mixtur gründlich in das Haar ein und lassen Sie sie einige Minuten einwirken. Danach nur noch ausspülen und sie werden samtweiche, glänzende Haare haben.

 

 

Haarfestiger & belebende Gesichtsmaske mit Bier

Übrigens ganz nebenbei … Bier ist auch ein wunderbarer und vor allem preiswerter Haarfestiger. Tragen Sie einfach das Bier auf und dann kann es im Prinzip mit dem Haarstyling auch schon losgehen. Falls Sie sich Sorgen machen wegen des Geruchs: Der typische Biergeruch ist innerhalb von wenigen Minuten verflogen und dann entfaltet das Hausmittel Bier seine volle Wirkung: perfekter Halt für den ganzen Abend. Sie können also getrost zur Party aufbrechen und sich dann das eine oder andere Bier gönnen – quasi als Schönheitsanwendung von innen.

Dauerte die Party etwas länger, so bedarf es am nächsten Tag vielleicht einer belebenden Gesichtsmaske. Auch dafür ist Bier eine wichtige Grundzutat. Für die Gesichtsmaske benötigen Sie das Fruchtfleisch einer reifen Avocado, einen Teelöffel Weißbier, einen Esslöffel Apfelessig, einen Esslöffel Honig und einen Esslöffel Jojobaöl. Alle Zutaten werden gründlich miteinander vermengt. Diese Masse tragen Sie anschließend auf das Gesicht auf. Die Bier-Gesichtsmaske muss nun rund eine Stunde einwirken. Anschließen wird sie mit Hilfe von lauwarmem Wasser abgenommen und schon werden Sie um mindestens 10 Jahre jünger geschätzt.

 

In puncto Schönheit ist das Hausmittel Bier also ein wahres Allround-Talent. Probieren Sie die Beauty-Tipps ruhig einmal aus.

 

Disclaimer
familien-gesundheit.de stellt ausschließlich Beiträge für Informationszwecke bereit. Die Hinweise und Informationen sind nicht zur Selbstbehandlung geeignet. Sie ersetzen kein persönliches Gespräch, keine professionelle Beratung, keine individuelle Untersuchung oder fachkundige Behandlung durch ausgebildete und anerkannte, im Gesundheitswesen tätigte Experten wie z. B. Ärzte, Apotheker, Hebammen oder Physiotherapeuten.