Auf den Spuren berühmter Liebespaare

Romantik pur in Ihrem Urlaub

Sie möchten mit Ihrem Liebsten/Ihrer Liebsten verreisen und sind sich noch nicht sicher, wohin? Für einen besonders romantischen Urlaub mit Wohlfühlgarantie lohnen sich Reiseziele, bei denen Sie sich auf die Spuren von berühmten Liebespaaren begeben. Mit Sicherheit werden Sie die Romantik spüren, die hier in der Luft liegt!

© JulieMimages / pixabay.com

Love is in the air … Spüren Sie der großen Liebe und Romantik nach! Begeben Sie sich auf unvergessliche Reisen auf den Spuren der großen Liebespaare.

 

Auf den Spuren von Livia und Augustus in Rom

Gehen Sie in Rom, der ewigen Stadt, auf Erkundungstour des römischen Kaiserpaars Livia und Augustus. Frönen Sie bei diesem Reiseziel dem luxuriösen Shopping wie es einst Livia in Rom tat. Auch heute noch befindet sich in Rom eine der prächtigsten Einkaufsstraßen der Welt, die Via Condotti in der Nähe der Spanischen Treppe. Designer-Boutiquen von A wie Armani bis Z wie Zegna reihen sich hier aneinander. Aber auch die Kultur kommt in Ihrem Liebesurlaub nicht zu kurz. Fahren Sie mit Ihrem Partner hinaus zum Palatinhügel und erleben Sie kaiserliche Romantik! Schreiten Sie durch das „Haus des Augustus“ und das „Haus der Livia“ und erblicken Sie in den Ruinen noch immer die imposanten Räume dieses Herrscherpaars.

 

Auf den Spuren von Caesar und Kleopatra in Alexandria und auf dem Nil

Entdecken Sie in Ägypten eines der glamourösesten Paare der Antike: Kleopatra und Caesar. Sie gehörten zu ihrer Zeit zu den bedeutendsten Machthabern der Welt. Sie umgab die magische Aura von Pracht und Stärke. Dinieren Sie königlich in Alexandria bei gekochten Wachteln, gedünstetem Obst, Käse und mit Honig gesüßten Kuchen und lassen Sie sich von orientalischen Düften betören. Auf einer Nil-Kreuzfahrt erwartet Liebespaare Romantik pur, wenn sie an Deck unter purpurnen Sonnensegeln lagern und den Nil hinaufgleiten, während an ihnen Gizeh, die beeindruckenden Pyramiden und Theben mit seinen 100 Toren vorbeiziehen.

 

Auf den Spuren von Napoleon und Josephine in Paris

Liebespaare wandeln in Paris auf den Spuren von Napoleon und Josephine. Dieses Traumpaar bezauberte die Stadt der Liebe während der französischen Revolutions- und Kaiserzeit. Bestaunen Sie die Kathedrale „Notre-Dame de Paris“, in der das Liebespaar zum Kaiser und zur Kaiserin gekrönt wurde. Besuchen Sie nahe Ihrem Reiseziel auch das Schloss „Malmaison“, das früher der private Wohnsitz des Herrscherpaars war und heute das Nationalmuseum beherbergt. Ausgestellt werden viele Gegenstände des Kaiserpaars wie beispielsweise teure Stoffe, exquisite Möbel und luxuriöser Schmuck. Oder sehen Sie sich eines der bekanntesten Gemälde Napoelon Bonapartes in seiner wohl ursprünglichsten Fassung an: „Bonaparte beim Überschreiten der Alpen am Großen Sankt Bernhard“ von Jacques-Louis David.

 

Auf den Spuren von Sissi und Franz in Wien

Genießen Sie in Ihrem Liebesurlaub in Wien zu zweit Romantik pur! Besuchen Sie die Hofburg, den ehemaligen Wohnsitz dieses königlichen Liebespaares Elisabeth und Franz. Staunen Sie über noch all die erhaltenen Liebesbriefe des Kaisers an seine Frau. Sehen Sie sich auch die „intimen Porträts“ der jugendlichen Kaiserin an, die bis zum Ende der Monarchie nicht öffentlich bekannt waren. Früher hingen Sie im Arbeitszimmer des Kaisers, der so immer seine junge Braut vor Augen hatte. Im Sisi-Museum erwarten Sie spektakuläre Exponate wie das rekonstruierte ungarische Krönungskleid oder der Trauerschmuck der Kaiserin. Liebespaare schlendern durch den Volksgarten, in dem sich ein Denkmal für die Sissi befindet. Das Kaiserpaar war begeistert von Blumen, insbesondere Rosen, die für Liebe und Romantik stehen und legte einen weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannten Rosengarten an.

 

Auf den Spuren von Gabriele Münter und Wassily Kandinsky in Murnau

Die Liebe zur Kunst vereinte die Malschülerin Gabriele Münter mit ihrem Lehrer Wassily Kandinsky. Daraus entwickelte sich eine fruchtbare Beziehung, die kunstsinnige Romantiker nach Murnau am Staffelsee lockt. Ihr Reiseziel wird Sie mit dem „Münter-Haus“, dem früheren Wohnsitz von Gabriele Münter und Wassily Kandinsky, nicht enttäuschen. Hier finden sich noch heute die Zeugnisse der Liebe der beiden zueinander und zur Kunst selbst. Romantik kommt auch bei einem Spaziergang entlang des Staffelsees oder beim Segeln auf dem Wasser auf. Liebespaare erholen sich in Murnau aktiv in der Natur oder beim Kreativsein – genau wie es Münter und Kandinsky taten!

 

Auf den Spuren von Coco Chanel und dem Herzog von Westminster in London

Die Liebesgeschichte von Chanel und dem Herzog von Westminster begeistert heute noch Modefreunde. Einkaufen und Bummeln können Sie nach Herzenslust in der Londoner Innenstadt. In der Stadt der Mode finden Sie hier noch immer Chanels besondere Kleidungsstücke wie Tweedjacken und kurze Pullover – eine Idee, auf die Chanel erst durch die Einladung des Herzog von Westminster nach England in London kam. Liebespaare achten bei einem Spaziergang in London auch auf die berühmten Westminster-Lampen. Diese vom Herzog von Westminster aufgestellten Lampen tragen die Initialen des Herzogs, aber auch die beiden in sich verschlungenen C’s, die Namenskennung von Coco Chanel. Was für eine romantische Geste!

 

Auf den Spuren von Yoko Ono und John Lennon in Amsterdam

Als Protest gegen den Krieg und für Frieden fand das erste Bed-In in Amsterdam statt.  Die frisch vermählten Popikonen Yoko Ono und John Lennon  feierten ihre Flitterwochen im März 1969 gleich mehrere Tage im Bett des Hilton Hotels in Amsterdam. Liebespaare, die ihre gemeinsame Zeit nicht nur im Bett verbringen wollen, finden in der niederländischen Hauptstadt unzählige Möglichkeiten, sich zu vergnügen. Weltberühmte Museen wie das Van-Gogh-Museum oder das Rijksmuseum sind ebenso sehenswert wie der Hafen oder das Amsterdam Eye, ein architektonisch beeindruckendes Kino. Eine abendliche Grachtenfahrt bei Kerzenlicht wird Sie begeistern, denn dann erleben Verliebte ihr Reiseziel mit ganz viel Romantik!

 

Auf den Spuren von Romeo und Julia in Verona

Reisen Sie nach Verona und begeben Sie sich auf die Spuren dieses Liebespaares, dann zeigt sich für Sie Romantik pur. Auch wenn Romeo und Julia keine realen Personen waren, sondern nur Figuren aus Shakespeares Tragödie, so gehören sie doch zu den berühmtesten Liebespaaren der Welt. Spazieren Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt wie etwa die im Jahr 30 n. Chr. errichtete Arena von Verona, das nach dem Kolosseum in Rom das am besten erhaltene und das zweitgrößte Amphitheater der Welt ist. Schlendern Sie händchenhaltend durch das malerische Verona und lassen Sie sich auf dem efeuumrankten Balkon an der „Casa di Giulia“ in dem winzigen Innenhof fotografieren. Berühren Sie zudem die bronzene Juliafigur, die lebenslanges Glück in der Liebe verspricht!