Adult Coloring

Malbücher für Erwachsene liegen voll im Trend

Malbücher sind längst nicht mehr nur Kindern vorbehalten. Adult Coloring-Bücher, die Malbücher für Erwachsene, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mittlerweile schaffen sie es sogar in die Bestsellerlisten. Was ist das Faszinierende am Adult Coloring, das oftmals auch unter dem Namen „Zen Coloring“ zu finden? Die Redaktion von familien-gesundheit.de stellt den neuen Hobby-Trend vor.

© the3cats / pixabay.com

Über das Ausmalen von filigranen Vorlagen zur Tiefenentspannung gelangen– Dies verspricht der aktuelle Hobby-Trend „Adult Coloring“. Malbücher für Erwachsene schaffen es mittlerweile auf die Bestsellerlisten.

 

Das Ausmalen als Entspannungsmethode

Filigrane Gartenlandschaften oder Blütenmeere mit aber Dutzenden an kleinteiligen Bildelementen sind typische Motive der Malbücher für Erwachsene. Vorreiterin der Welle des Adult Coloring ist Johanna Basford, eine schottische Illustratorin, die dem Trend im Jahr 2013 mit dem fantasievollen Malbuch „Mein verzauberter Garten“ den Weg ebnete. Weitere Malbücher mit Titeln wie „Mein Zauberwald“ und „Mein phantastischer Ozean“ folgten bald.  Mittlerweile erreichen ihre Malbücher für Erwachsene eine Millionenauflage.

Die Motive sind deutlich anspruchsvoller als jene in Malbüchern für Kinder, doch ansonsten ist die Praxis gleich: „Bewaffnet“ mit unzähligen bunten Stiften, stellt sich bei jedem auszumalenden Feld die elementare Frage: Welche Farbe wähle ich? Was auf den ersten Blick so simpel und belanglos klingt, hat System: Beim Ausmalen konzentrieren wir uns ganz die nächste anstehende Aufgaben – so nichtig sie auch sein mag: Nichts lenkt uns von der Farblandschaft vor uns ab. Gerade die Möglichkeit der Fokussierung schätzen die Fans der Malbücher für Erwachsene, weil uns diese Konzentration auf Wichtiges durch die Komplexität des Alltages mehr und mehr abhandenkommt. Im Berufsleben aber auch im Familienleben sind am Ende des Tages zwar keine Stunden und Nerven mehr übrig, dafür aber meist noch viele, unerledigte Aufgaben. Nicht selten überwiegt das Gefühl, man könnte noch drei weitere Hände gebrauchen oder der Tag müsste 48 Stunden haben, um alles unter einen Hut zu bekommen.

Beim Malen jedoch kommt es schnell zum sogenannten Flow, d. h. der Mensch geht vollständig im Malen auf. Anforderung und Können halten sich komplett die Waage. Die Zeit spielt keine Rolle mehr. Die Angst vor Kontrollverlust ist vergessen. Die Alltagssorgen werden nichtig. Ein wohliges Gefühl der Entspannung folgt, wenn sich die einzelnen Felder mit bunten Farben füllen. Studien konnten die positive Wirkung auf die Gesundheit nachweisen: Der Puls sinkt, Atemfrequenz sowie Blutdruck regulieren sich und die bunten Farben sorgen automatisch für eine Verbesserung der Stimmung. Das Adult Coloring hat damit eine ganz ähnliche Wirkung wie eine Meditation: Tiefenentspannung und damit Wellness für die Seele stellt sich ein. Und während man im Alltag oft das Gefühl hat, ständig unter Strom zu stehen, aber am Ende des Tages doch irgendwie nichts geschafft zu haben, bieten die Malbücher für Erwachsene ein direkt, sichtbares Ergebnis – ein Erfolgserlebnis, das Glückshormone ausschüttet!

 

 

Meditatives Ausmalen mit Mandalas

Obwohl das Adult Coloring sich erst in den letzten Jahren durchsetzte, ist das Ausmalen für Erwachsene keine Erfindung der Neuzeit. Im Buddhismus werden sogenannte Mandalas seit vielen Jahrhunderten zu Meditationszwecken eingesetzt. Ein Mandala ist kreisrund und wird im Inneren von geometrischen Mustern ausgefüllt. Das Besondere daran ist, dass diese Muster symmetrisch angeordnet sind und sich zur Kreismitte hin orientieren. Beim Ausmalen geht man entsprechend von außen nach innen vor. Dies symbolisiert die Reise der Gedanken. Während des Malens zur Mitte hin schotten sich diese immer mehr von der Außenwelt ab. Auf dem Weg zur Kreismitte unternimmt der Mandala-Maler eine Gedankenreise zu seiner inneren Mitte.

Probieren Sie es selbst mit Ihrer Familie aus: Während des Malens konzentrieren Sie sich voll und ganz auf das langsame Hinarbeiten zum Zentrum des Kreises. Sie werden dabei merken, wie die eigenen Gedanken sich im Laufe des Malens sortieren. Selbst das gleichförmige Kratzen der Stifte auf dem Papier bringt den Geist zur Ruhe und sorgt für Entschleunigung.

 

 

Egal, ob trendiges Malbuch für Erwachsene oder klassisches Mandala: Wer nur schwer zur Ruhe kommt, sollte dem Adult Coloring auf jeden Fall eine Chance geben! Also: Auf die Stifte – fertig – los!

 

Wussten Sie schon?

Der familien-gesundheit.de-Tipp

Übrigens … Ausmalen kann wirklich jeder! Viel mehr als ein paar Stifte – egal ob Buntstifte, Fettwachsstifte, Filzstifte oder Fineliner – und die passende Vorlage braucht es nicht. Sie müssen am Anfang noch nicht einmal unbedingt die Malbücher für Erwachsene kaufen. Im Netz gibt es zum Ausprobieren des möglichen neuen Hobbys „Adult Coloring“ kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken.

 

Disclaimer
familien-gesundheit.de stellt ausschließlich Beiträge für Informationszwecke bereit. Die Hinweise und Informationen sind nicht zur Selbstbehandlung geeignet. Sie ersetzen kein persönliches Gespräch, keine professionelle Beratung, keine individuelle Untersuchung oder fachkundige Behandlung durch ausgebildete und anerkannte, im Gesundheitswesen tätigte Experten wie z. B. Ärzte, Apotheker, Hebammen oder Physiotherapeuten.